Einbau- & Standgeräte Ausstattung und Technik von A-Z

Zahlreiche Kurzvideos und technisches Know How für Sie zusammengefasst. 

 

Klicken zum Öffnen

Ausstattung und Technik der Standgeräte: 

  • Technik & Design
  • Kühlen
  • Gefrieren
  • Wein & Lifestyle 

Ausstattung und Technik der Einbaugeräte: 

  • Technik & Design 
  • Kühlen
  • Gefrieren
  • Unterbau
  • Wein 

Klicken zum Öffnen

Kurzvideos

NoFrost – die professionelle Kältequalität
Nie mehr abtauen: Für die sichere Langzeitfrische bieten die NoFrost-Geräte von Liebherr Kälteleistung in Profi qualität. Das Gefriergut wird mit gekühlter Umluft eingefroren und die Luftfeuchtigkeit abgeleitet. Dadurch bleibt der Gefrierraum stets eisfrei und die Lebensmittel können nicht mehr bereifen. Lassen Sie sich jetzt in ca. 3 Minuten die Funktion erklären: 

BioFresh – beweisbar gesünder
BioFresh garantiert das perfekte Klima für superlange Frische. Bei einer Temperatur knapp über 0°C und der idealen Luftfeuchtigkeit behalten Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch und Milchprodukte ihre gesunden Vitamine, ihr delikates Aroma und ihr appetitliches Aussehen deutlich länger als im herkömmlichen Kühlteil. Kurzvideo 2:54 Minuten: 

SmartFrost
Mit SmartFrost wird die Bereifung des Innenraums und des Gefrierguts stark reduziert. Somit ist das Abtauen seltener erforderlich. Die Innenwände sind glatt und dadurch leicht zu reinigen.
Der eingeschäumte, umwickelte Verdampfer sorgt für hohe Energieeffizienz und gleich mäßige Kühlung. Kurzvideo 1:18 Minuten: 

DuoCooling

Mit zwei komplett getrennt regelbaren Kältekreisläufen kann mit DuoCooling die T emperatur bei Kühl-Gefrierkombinatio nen präzise und unabhängig im Kühl- und Gefrierteil geregelt
werden. Zwischen Kühl- und Gefrierteil findet zudem kein Luftaustausch statt. Geruchsübertragung und Austrocknung der eingelagerten Lebensmittel werden somit verhindert. Kurzvideo 1:28 Minuten: 

Der Kältekreislauf – So funktionierts: 

Beim Kühlen entsteht Kälte durch Verdampfung. Flüssiges Kältemittel verdampft und entzieht dabei dem Innenraum Wärme. Der Druck ist dabei niedrig. Der Kompressor saugt gasförmiges Kältemittel an und pumpt dieses mit hohem Druck in den Verflüssiger. Das Kältemittel wird flüssig und gibt Wärme an die Umgebung ab. Im Kapillarrohr wird der Druck reduziert. Im Verdampfer wird das Kältemittel wieder gasförmig. Dem Innenraum wird Wärme entzogen – Der Kältekreislauf ist geschlossen. Kurzvideo 1:47 Minuten: 

Be- und Entlüftung bei Ein- und Unterbaugeräten

Unterbaugeräte mit frontseitiger Belüftung im Sockel – Entlüftung über Lüftungsschlitze oben. Unterbaugeräte mit frontseitiger Belüftung im Sockel – Entlüftung über den Sockel. Einbaugeräte mit frontseitiger Be- und Entlüftung im Sockel – Lüftungsschlitze mindestens 200 cm². Einbau in nicht raumhohe Küchenmöbel – Frontseitige Belüftung im Sockel und Entlüftung über die Küchenmöbel-Rückwand. Kühle Luft steigt hinter dem Gerät auf und leitet die Wärme ab.  Einbau in raumhohe Küchenmöbel – Frontseitige Belüftung im Sockel und Entlüftung über die Lüftungsschlitze oben. Lüftungsschlitze mindestens 200 cm². Kurzvideo 1:51 Minuten: 

StopFrost

Der Verdampfer und der Verflüssiger sind in das Gehäuse eingeschäumt.  Das Gerät läuft vibrationsarm und leise.  Während der Kompressorlaufzeit entsteht ein leichter Unterdruck. Dadurch wird Umgebungsluft durch das StopFrost System angesaugt und die enthaltene Luftfeuchtigkeit großteils gebunden. Während der Kompressorstehzeit entsteht ein leichter Überdruck. Die Luft strömt durch das StopFrost System nach außen und nimmt die gebundene Feuchtigkeit mit. Die Bereifung des Gefrierraums wird wesentlich reduziert – Das Abtauen ist viel seltener erforderlich. Der Druckausgleich ermöglicht müheloses Öffnen. Das SoftSystem sorgt für ein besonderes sanftes Schließen. Die Gefriertruhen sind super sparsam im Energieverbrauch. Kurzvideo 1:42 Minuten: 

eAcademy Newsletter Anmeldung

Sie möchten regelmäßig über unsere anstehenden Webinare, digitale Messen und wichtige Weiterbildungsmaßnahmen informiert werden? Dann tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und erhalten direkten Zugriff auf alle Angebote der eAcademy…